Wiedereröffnung nach Wasserschaden

So liebe Gäste wie im letzten Bericht angekündigt halten wir euch heute auf dem laufenden.

An diesem Wochenende konnten die letzten Arbeiten erledigt werden.
Hat leider doch eine Woche länger gedauert als geplant.
Im Folgenden werden diese aufgezählt.

  • Der Teppich, nicht neu aber wieder neu verlegt, ist jetzt wieder faltenfrei.
  • Dies war der größte Arbeitsposten und wurde mit viel Fleiß und Schweiß erledigt.
  • Die Banden und Streckenbegrenzungen wurden neu gestrichen.
  • Die Strecke strahlt in diesem neuen Glanz und ist wieder super zu befahren.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  • Die Zeitnahme und die Technische Abnahme wurde neu beschriftet.
  • Keiner kann mehr sagen „Habe ich nicht gefunden“ oder „Habe ich übersehen“.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  • Der kleine Monitor auf dem Fahrerstand wurde durch einen größeren ersetzt.
  • Jetzt sind mit einem Blick und ohne Lesebrille die gefahrenen Zeiten erkennbar.
  • Gut, an der Farbdarstellung arbeiten wir noch. 😉


 
 
 
 
 
 
 

  • Die Tische im Fahrerlager wurden neu angeordnet.
  • Wir sind uns sicher das dadurch mehr Platz um den Tischen entstanden ist
  • so dass diese besser und schneller erreichbar sind.

 
 
 
 
 
 
 
 
Wir hoffen die Aufarbeitungen und Verbesserungen gefallen euch genau so gut wie uns.
Nun liegt es an euch dies zu beurteilen und zu testen.
 
Am Freitag den 20.07.2018 habt Ihr erstmals die Gelegenheit dazu. 🙂
Unsere Halle ist von 15 Uhr bis 21 Uhr geöffnet.
Alle Gastfahrer und Besucher sind herzlich willkommen.
 
Eine kleine oder große Neuerung, je nach dem wie man es betrachtet, haben wir uns noch aufgespart,
diese wird aber erst im Laufe der Woche hier bekannt gegeben!