Wir starten wieder unseren MSC-Pokal – 1. MSC–Pokal am 19.09.2020

Am 19.09.2020 findet unser 1. MSC-Pokal statt.
Wir starten wieder in die neue Saison.
Die Saison 2020/2021 besteht aus insgesamt 8 Rennen.

Die Termine sind: (eventuelle Änderungen vorbehalten)
19.09.2020
17.10.2020
21.11.2020
16.01.2021
20.02.2021
17.04.2021
15.05.2021
19.06.2021

Es werden die Klassen
Hobby nach MSC

Hobby


M-Chassis nach MSC

M-Chassis


GT nach RCK-Challenge

GT nach RCK-Challenge


VTA nach RCK-Kleinserie

VTA – aus der RCK-KleinSerie

 

bei mindestens 3 Nennungen je Klasse an den Start gehen.

“Ihr habt Lust auf eine nicht aufgeführte Klasse und bekommt mindestens 5 Starter zusammen.
Super sprecht uns an! Wir haben meistens Freitag Abend auf, kommt vorbei und wir reden in Ruhe über alles.”

Schaut euch das Reglement für die Klassen in denen Ihr starten wollt
trotzdem nochmal an und los gehts.

Das Reglement steht zum nachlesen auf unserer Homepage

MSC-Essen.de.

Zum MSC-Pokal könnt ihr euch hier
bis zum 17.09.2020 – 23 Uhr nennen.

Gastfahrer und Zuschauer sind Herzlich Willkommen.
Wir hoffen das wir auch einige Anfänger mit unserer
Hobbyklasse gewinnen können!
Kinder die mit einem Vollzahler kommen
fahren bis zum 14 Lebensjahr bei uns kostenlos!
So möchten wir einen kleinen Beitrag zur Jugendförderung leisten!

Und zum Schluss ein sehr schöner Bericht vom RC-KleinKram-Team um Stefan Klein
über unsere Halle und unsere neue Strecke!
Vielen lieben Dank dafür!!!

#UMBAU Der MSC Essen hat ein neues Streckenlayout!Die Anlage an sich besteht ja schon seit vielen Jahren und ist…

Gepostet von RC-KleinKram Stefan Klein am Samstag, 5. September 2020

Und für diejenigen die Facebook meiden hier der gesamte Bericht:

Der MSC Essen hat ein neues Streckenlayout!
Die Anlage an sich besteht ja schon seit vielen Jahren
und ist den meisten Fahrern aus der Gruppe West ein Begriff.
Die Jungs aus dem Verein zaubern hier immer wieder eine schöne und
herausfordernde Streckenführung auf den Teppich.
Die Halle ist klein – dadurch aber urgemütlich 🙂
Wir durften uns die neue Streckenführung gestern ansehen und auch ausprobieren.
Macht Spaß, ist stabil und dennoch materialschonend gebaut und lässt das Servo
noch ein bisschen mehr kurbeln als vorher.
Die Entschärfung der langen Geraden gefällt uns besonders gut –
jetzt rückt Motorleistung noch weiter in den Hintergrund.
Wer die Auffahrt auf die Gerade eckig anfährt hat kurz drauf direkt die nächsten Chancen
es noch weiter zu verschlimmern. Das ist SUPER! Gerade aus kann schließlich jeder 🙂
Pünktlich zur jetzt anstehenden Hallensaison starten die Jungs aus dem Pott ihre neue Saison des MSC Pokal.
Dabei stehen von September bis Juni insgesamt acht Rennen auf dem Plan.
Gefahren wird in drei Klassen – wovon wir für zwei davon Pate stehen durften, das finden wir natürlich besonders klasse 🙂
Hobby nach MSC Reglement
GT nach RCKChallenge Reglement
VTA nach RCK-KleinSerie Reglement
“Eigene Anmerkung: M-Chassis nach MSC Reglement haben wir auch noch eingefügt “
Generell begrüßen wir es sehr, wenn Vereine sich an vorhandenen Reglements orientieren.
Sowohl die Streckenbetreiber als auch wir als Veranstalter haben alle das gleiche Ziel:
Wir wollen gerne mit vielen Fahrern unsere Wochenenden verbringen.
Jetzt kann einfach jeder seine eigene Suppe kochen – muss dann aber auch damit leben,
dass kein großer Austausch der Fahrer stattfindet.
Oder man orientiert sich als regionaler Verein an einem deutschlandweit ausgetragenen Reglement.
So hat man die Chance Fahrer der bestehenden Rennserien auf die eigene Strecke zu locken um volle Fahrerfelder zu generieren.
Ebenso bietet man den eigenen Fahrern und Mitgliedern die Möglichkeit auch mal anderswo zu fahren und
stellt gleichzeitig bei einem Besuch der Rennserie auf der eigenen Rennstrecke ein
stabiles und kampfstarkes eigenes Team bereit.
Essen macht SEHR VIEL richtig! 🙂
You race, we care!
www.nur-kleinkram.de