Hobby-Einsteiger

Reglement 2018/2019

 

 

!!! Diese Klasse ist als Einsteigerklasse deklariert.

!!! Sollte sich ein nicht dieser Klasse entsprechender Fahrer

!!! mal in dieser Klasse “verirren” wird diesem

!!! der Start oder die weiter Teilnahme untersagt!

!!! Alle Entscheidungen diesbezüglich unterliegen uns.

 

Chassis:        Standard Tamiya Modelle TT01, TT02, TT02R

( also keine TT02S, TT02RR  usw. )

 

Karosserie:  Nur Scale-Karosserien die dem Original entsprechen

bzw. wiederzuerkennen sind.

Scheiben können aber müssen nicht durchsichtig sein.

Der Spoiler ist frei darf die Karosseriehöhe nicht überragen.

 

Reifen:          Die Hohlkammer-Kompletträder in 24 mm Breite

Die Härte von 28 – 32 Shore.

Reifen mischen ist nicht erlaubt.

Das erwärmen der Reifen ist nicht erlaubt.

 

Haftmittel:   Handelsüblich und Geruchsneutral

 

Motor:           Brushed: Carson Cup Machine CE4 (Art. -Nr. 906052).

Der oben genannte Motor muss mit Steckern gefahren werden.

Die Stecker sind frei.

Der Rennleiter behält sich vor auffällige Motoren zu prüfen.

Die Bearbeitung des Motors ist verboten.

 

Unter-

setzung:       Die Maximale Untersetzung ist 6,50

 

Regler:          Tamiya TBLE-02S oder Hobbywing QuicRun 1060

 

Akku:             6 Zellen NiMH oder 2S Hardcase Lipo

Das erwärmen des Akkus ist nicht erlaubt.

Das Laden des Akkus bis 2C bzw. max. 10 A.

Bei der technischen Abnahme darf die

Lipo Spannung max. 8,40V betragen.

 

Tuning:         Freigestellt das Fahrzeug muss aber in seiner

ursprünglichen Form erhalten bleiben.

Das Original Kunststoffwannen-Chassis

muss unverändert bleiben.

Keine Schaltgetriebe oder elektrische Fahrhilfen.

 

Mindest-       1400 Gramm fahrfertig inkl. Transponder

Gewicht:       vor und nach dem Lauf

 

 

Fahrzeit:        Vorläufe 5 min, Finalläufe 8 min

 

Reglement    Beim ersten Verstoß wird der beste Wertungslauf

Verstöße:      gestrichen.

Beim zweiten Verstoß wird disqualifiziert.

 

 

 

Fahrer mit sehr unfairer Fahrweise müssen mit ihrer Disqualifizierung

durch den Rennleiter rechnen.

 

Änderungen am Reglement bleiben uns natürlich vorbehalten.