M-Chassis

Reglement 2019/2020

 

Auf dem Handy bitte in der Breite lesen

 

Chassis:         Tamiya 2WD – M-01 bis M-08

 

Karosserie:    Zugelassen sind alle Karosserien mit Ausnahme

der Speed-Karosserien wie z.B. Dodge Stratos,

Mazda 6, Honda Accord und ähnliche.

 

Reifen:           Kompletträder Sweep Mini (Härte 25/33/40)

(Durchmesser 55mm)

Das erwärmen der Reifen ist nicht erlaubt.

 

Haftmittel:    Handelsüblich und Geruchsneutral.

 

Motor:            Brushed: Carson Cup Machine CE4 (Art. -Nr. 906052)

 

 

Regler:            Alle Regler (keine Powerprogramme)

 

 

Unter-             M-01 bis M-06 frei,

setzung:          M-07 =5,776:1 (Ritzel: 20Z)

 M-08 =5,776:1 (Ritzel: 20Z)

 kein Speed Getriebe.

 

Tuning:          Freigestellt

es ist jedoch nur das originale Kunststoff-Chassis zulässig.

 

Akku:              Hardcase Lipo 2S

Das erwärmen des Akkus ist nicht erlaubt.

Das Laden/Entladen des Akkus bis 2C bzw. max. 10 A.

Bei der technischen Abnahme darf die

Lipo Spannung max. 8,40V betragen.

 

Mindest-

Gewicht:         frei

 

Fahrzeit:         Vorläufe 5 min, Finalläufe 8 min

 

Reglement     Beim ersten Verstoß wird der beste Wertungslauf

Verstöße:       gestrichen.

 Beim zweiten Verstoß wird disqualifiziert.

 

 

Änderungen am Reglement bleiben uns natürlich vorbehalten.